Anmessen von Kompressionsstrümpfen

Kompressionsstrümpfe – Unterstützung für die Beine

Venenschwäche in den Beinen kann vielfältige Beschwerden verursachen. Zur Behandlung stehen im Arsenal des Arztes und der Apotheke etliche Mittel und Methoden zur Verfügung.

Eine dieser Methoden ist die Behandlung durch Kompression. Dabei wird die natürliche Funktion der Beinvenen, die das Blut und damit auch die Gewebsflüssigkeiten aus den Beinen herauspumpen sollen, unterstützt und dadurch die Beschwerden verringert oder beseitigt.

Diese Kompression erreicht man durch fachgerechtes Anlegen von speziellen Verbänden mit Kompressionsfunktion oder durch Kompressionsstrümpfe- bzw. Strumpfhosen.

Da das tägliche Anlegen solcher Verbände recht aufwendig ist und eine gewisse Sachkunde erfordert, werden häufig Kompressionsstrümpfe/ Strumpfhosen zur Behandlung eingesetzt.

Ausschlaggebend für die Wirksamkeit der Kompression ist das genaue Anpassen des Strumpfes an das individuell betroffene Bein. Dazu wird möglichst kurz nach dem Aufstehen am Morgen eine genaue „Vermessung“ des Beines vorgenommen und mit diesen Messwerten der passende Strumpf ausgewählt oder auch gesondert angefertigt.

Unsere Mitarbeiterinnen haben dazu intensive Schulungen absolviert und stehen zum fachgerechten Anmesssen Ihrer Kompressionsstrümpfe nach Absprache gerne zur Verfügung.

Luftschiff-Apotheke

Lüderitzstrasse 44-46
68219 Mannheim

Telefon: 0621 – 89 53 18
Telefax: 0621 – 89 31 31

eMail

Öffnungszeiten

Wir haben heute am Mittwoch für Sie von 08.30 - 13.00 Uhr und 14.30 - 18.30 Uhr geöffnet.

Apothekennotdienst

Klicken Sie bitte hier um eine Notdienst-Apotheke zu finden

Besuchen Sie uns bei Facebook